Saisonauftakt als Duathlon

Mal ganz anders, als in den vergangenen Jahren, gestaltete sich der diesjährige Saisonauftakt der Eintracht-Triathleten in der Landeliga, der sogenannten Lemonsports Tour. Während in den vergangenen Jahren immer traditionell der beliebte Wettkampf beim TSV Bokeloh bei den meisten Athleten fest verbucht war, mussten die Sportler in diesem Jahr nach Weyhe (bei Bremen) fahren und noch dazu auf die erste Disziplin komplett verzichten. Doch das machte die Sache nicht gerade leichter. Denn statt Schwimmen mussten bei den Herren vor dem 40 km langen Radfahren gleich 10 km gelaufen werden. Da taten die abschließenden 5 km Laufen nach dem Radfahren am Ende schon richtig weh. Schade, dass die Männer personell an diesem Tag zahlenmäßig äußerst geschwächt waren und nur zu dritt an den Start gehen konnten. Aufgrund der dadurch kassierten Strafpunkte belegte die Mannschaft trotz der guten Leistungen von Dag Störmer und Tobias Butterbrodt „nur“ den 24. Tabellenplatz von insgesamt 31 Teams. Besonders tapfer geschlagen hat sich der dritte Mann im Bunde, Alexander Romanowski, ohne den die Männer sonst gar nicht hätten starten können.

Bei den Damen musste nur jeweils die Hälfte der Strecken bewältigt werden.Sie mussten leider auf ihre Youngstars Laura Joseph und Maleen Butterbrodt verzichten. Gefreut haben sich die Damen dafür besonders über den ersten Start von Neuzugang Senta Mehnert, die eine tolle Leistung ablieferte und sich gemeinsam mit Nadine Kasper und Kirstin Geisler den 13. Platz in der Tabelle erkämpfte.

Senta,Nadine und Kirstin

Senta,Nadine und Kirstin

Auch die 17-jährige Janina Romanowski wollte erstmals das Damenteam verstärken. Ihre gute Leistung wurde aber aufgrund der gleichzeitig stattfindenden Duathlon Landesmeisterschaften bei den Juniorinnen gewertet und ging nicht in die Mannschaftswertung mit ein.
Bei den Landesmeisterschaften sicherte sich Dag Störmer den Altersklassensieg, Tobias Butterbrodt wurde in seiner Altersklasse Vizelandesmeister.

Geschafft! Dag, Nadine, Tobias, Kirstin und Senta

Geschafft! Dag, Nadine, Tobias, Kirstin und Senta

Der nächste Wettkampf in der Landesliga wird wieder als Triathlon ausgetragen und findet am 31. Mai in Limmer statt.

2 Gedanken zu „Saisonauftakt als Duathlon

  1. Danni

    Hi ihr,
    toller Auftakt und liebe Grüße aus Hannover! Habe mich der hiesigen Eintracht angehängt… kommt man nicht von los!
    Bis auf bald, Danni

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.